KulturKonsens · Johanna Grünhagen

35 Years Of Experience

ZEIGETAFELN:

EIN BILD SAGT MEHR
ALS 1000 WORTE!
KOMMUNIZIEREN SIE PER FINGERZEIG - UNABHÄNGIG VON DER SPRACHE IHRES GEGENÜBERS.

WAS SIND ZEIGETAFELN?

Sind Sie hungrig? Müde? Haben Sie Schmerzen? Wo? Wie doll?

All diese Fragen können ab jetzt mit den Zeigetafeln beantwortet werden – egal welche Sprache Patient*in oder Pflegekraft sprechen. Auch für sprachunfähige Patient*innen bspw. nach einem Schlaganfall sind die Zeigetafeln eine große Erleichterung, da sie ihre Bedürfnisse und Wünsche nun „durch Zeigen“ deutlich machen können.

Vor der OP dürfen Sie nichts essen! Ein Arzt wird mit Ihnen sprechen. Sie erhalten eine Infusion.

Auf den Zeigetafeln „Krankenpflege“ und „Altenpflege“ befinden sich ebenfalls Bilder von gängigen Krankheitssymptomen, sowie allen relevanten Pflegehandlungen und –gegenständen, so dass das Pflegepersonal ebenfalls notwendige Informationen an die Patient*innen übermitteln kann.

Was möchten Sie essen? Trinken?

Die Zeigetafel „Ernährung“ rundet das Angebot für eine umfassende Versorgung ab.

VORTEILE DER ZEIGETAFELN:

Optimierte Arbeitsabläufe und erhebliche Zeitersparnis

Größeres Wohlbefinden und Sicherheitsgefühl für die Patienten

Handlungserleichterung und -sicherheit für das Personal

Werbung für Ihre Einrichtung

Unterstützung für fremdsprachiges Personal und Azubis

EINE WEITERE TAFEL FÜR DEN RETTUNGSDIENST BEFINDET SICH IN DER ENTWICKLUNG.

AUS WELCHEM MATERIAL
BESTEHEN DIE ZEIGETAFELN?

Alle Zeigetafeln zeichnen sich durch einen qualitativ
hochwertigen Kunststoff aus, der extrem haltbar, stabil,
aber auch flexibel ist.
Die Tafeln wurden speziell für den Einsatz in medizinischen
Einrichtungen entwickelt und können deswegen problemlos
mit wasserlöslichen Stiften beschriftet, abgewaschen und
desinfiziert werden.


Preis pro Tafel:
20,00 € zzgl. MwSt. und Versandkosten


Referenz:
Albertinen-Krankenhaus Hamburg

WELCHE ZEIGETAFELN GIBT ES?

Mittlerweile gibt es 3 verschiedene beidseitig bedruckte Tafeln im Angebot:

ERNÄHRUNG

KRANKENHAUS

ALTENPFLEGE

Jetzt neu!